Elektrik

Virtuelle 3D Vorentwicklung sowie Serienkonstruktion in Catia Wiring

  • Kabelbaum Neukonstruktion - Änderung des vorhandenen Kabelbaums
  • Abstimmungen des Kabelbaums mit verschiedenen Fachbereichen
  • Kabelschachtkonstruktion – Kenntnisse in der Spritzguss Herstellung
  • Archivierung in PRISMA über CARISMA STM
  • Datenmanagement-Versionierung-Alternierung
  • Abstimmung Maßzeichnungen
  • Packagebetrachtung
  • Bolzenanforderung , Halter Konstruktion
  • Clips und Stecker anpassen
  • Bauraumrunden- Besprechungen

E/E-Architekturgestaltung im Physischen Bordnetz

  • Untersuchung und Prüfung einer gemeinsamen E/E-Architektur für alle Fahrzeuge der Produktlinien
  • Frühzeitige Berücksichtigung des Kabelbaum bei der Architekturauslegung
  • Bewertung von Konzepten und Innovationsthemen und deren Auswirkung auf das physische Bordnetz
  • Betrachtung der Rückwärtskompatibilität von Architekturausprägungen (Servicepacks) auf bestehende Produktlinien
  • Unterstützung bei der Einführung neuer Konzepttools (Cost Engineering)
  • Mitgestaltung neuer Prozesse und Methoden im Physischen Bordnetz
  • Erstellung von Entscheidungsunterlagen
  • Abstimmung mit Lieferanten über Prozess- und Fertigungsthemen

Konzeptpläne, Strombedarf, Stecker im Physischen Bordnetz

  • Erstellung von Konzeptschaltplänen auf Systemschaltplanebene für verschiedene Produktlinien
  • Produktlinienübergreifende Untersuchung von Verschaltungskonzepten
  • Prüfung  und Plausibilisierung von Stecker- und Pinninginformationen
  • Prüfung und Plausibilisierung von Leistungsdaten (Stromaufnahme) von Komponenten
  • Pflegen und Qualitätssicherung von Pinning- und Strominformationen in der Pinningdatensammlung
  • Unterstützung bei Methoden- und Prozessverbesserung im Physischen Bordnetz

Kabelbaumentwicklung und Betreuung

  • Erstellung von Stromlaufplänen auf Basis  der Systemschaltpläne mit E3cable
  • Erkennung von Unstimmigkeiten / Verschaltungsproblemen
  • Anlage der Kabelbaummodule
  • Definition der Konfigurationsgruppen in den Stromlaufplänen mit E3cable zur Variantensteuerung
  • Logistische Steuerung der Kabelbaummodule in Abhängigkeit von Fahrzeugvarianten und Sonderausstattungen durch Formulierung von Boolschen Ausdrücken
  • Übergabe an das Produktdatenmanagement und Überwachung der Umsetzung
  • Pflege der Freigaben zu den Bauphasen für die verschiedenen Derivate
  • Betreuung der Kabelbäume für Entwicklungs-, Bestätigungs- und Vorserienfahrzeuge, sowie Serienfahrzeuge und folgende Prozess Unterbrechungenanhand von Ausrüstungsprogrammen mit zugehöriger Änderungsdokumentationen
  • Übergabe der Unterlagen an die Kabelbaumfertigung und nachfolgende Betreuung
  • Logistik Unterstützung